Nachhaltigkeit
mit gutem Gewissen investieren

Nachhaltigkeit

 Was wir heute tun, entscheidet darüber, wie die Welt morgen aussieht. 
Marie von Ebner-Eschenbach

Nachhaltigkeit ist zur Zeit in aller Munde. Ein wichtiges Leitwort und ein Lebensstil, den wir leben und unterstützen möchten. Wir alle möchten nachhaltig konsumieren, nachhaltig essen und nachhaltig wirtschaften. Wir achten darauf unser Obst und Gemüse regional zu kaufen und benutzen Papiertragetaschen statt Plastiksackerl.

Aber was bedeutet Nachhaltigkeit nun in Zusammenhang mit der Geldanlage? Man kann nicht nur bei seinem Konsumverhalten nachhaltig handeln, sondern auch bei den eigenen Investitionen.

Heute schon an morgen denken

Nachhaltig investieren bedeutet langfristig zu denken und zu handeln. Man investiert ertragreich und denkt dabei auch an die Bedürfnisse von kommenden Generationen. Es bedeutet eine Schonung von natürlichen Ressourcen und die Übernahme von sozialer Verantwortung. Denn wer echten, kontinuierlichen Erfolg haben will, braucht eine in die Zukunft gerichtete Denkweise, die nicht nur auf kurzzeitige Effekte ausgerichtet ist. Das gilt nicht nur im finanziellen Bereich.

Pension & Vermögen

Unsere Auswahl nachhaltiger Fonds

Nachhaltige Geldanlage

Nachhaltige Fonds berücksichtigen bei der Wahl der Unternehmen, in die sie investieren, nicht nur die Bewertungskritierien Umsatz/Gewinn und Zukunftsaussichten, sondern auch Nachhaltigkeitskriterien. Diese beziehen sich auf Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (Englisch: ESG – Environment, Social, Governance).

Das Portfolio für nachhaltige Finanzprodukte schließt somit z. B. Unternehmen aus, die in den Bereichen Rüstung, Atomenergie und Gentechnik tätig sind oder bei denen der Schutz von Arbeits- und Menschenrechten nicht gewährleistet ist.

Nur Unternehmen, die den ESG-Kriterien entsprechen werden in das Portfolio aufgenommen:

Die ESG-Kriterien - kontrollierte Nachhaltigkeit

Environment

  • Begrenzung des Klimawandels
  • Wahrung von Natürlichen Lebensräumen
  • Geringer Wasserverbrauch
  • CO2 Emmissionen reduzieren
  • Schonung natürlicher Ressourcen

Social

  • Achtung der Menschenrechte
  • Gleichberechtigung
  • Förderung der Vielfalt
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Produktverantwortung
  • Arbeitnehmerschutz (Gesundheit)

Governance

  • Transparenz von Unternehmen
  • Fairer Wettbewerb
  • Nachhaltiges Handeln von Unternehmen
  • Aufsichtsstrukturen
  • Compliance

Wir unterstützen Ihre nachhaltige Lebensweise

Nachhaltigkeit ist uns bei unseren Produkten schon lange ein wichtiges Anliegen. In diesem Sinne versichern wir E-Bikes,  bieten einen Klimabonus bei der Kfz-Haftpflichtversicherung und einen Umweltbonus für Elektroautos. Auch Ihr Geld können Sie bei uns nachhaltig veranlagen. Unsere nachhaltigen Fonds tragen das Österreichische Umweltzeichen vom Bundesministerium für Klimaschutz (BMK).

Schaffen wir gemeinsam eine lebenswerte Zukunft - vertrauensvoll und nachhaltig!